EasyTagesgeldvergleich

Ihre Seite für den Vergleich von Tagesgeldkonten

DKB Tagesgeld und Erfahrungsbericht

Updated 14.01.2016:
Die DKB Tagesgeldkonto wird im Detail mit einem Erfahrungsbericht zum DKB Tagesgeldkonto und zur DKB allgemein recht gut auf der Seite zum DKB Erfahrungsbericht erläutert. Folgend Sie einfach diesem Link zum DKB Erfahrungsbericht beim Tagesgeldkonto.

Bei der Deutschen Kreditbank handelt es sich um eine Direktbank, die sich vorrangig auf das Privatkundengeschäft ausgerichtet hat. Das Institut bietet ein umfangreiches Angebot an Bankprodukten an, wobei sich die Leistungen insbesondere auf den Bereich Cash-Management konzentrieren, mit dem DKB-Cash Girokonto mit einem in Verbindung stehenden Tagesgeldangebot hat die DKB Bank einen festen Kundenstamm aufbauen können.
Die Deutsche Kreditbank gehört vollständig zur Bayerischen Landesbank, wobei die eine Hälfte vom Freistaat Bayern und die andere Hälfte des Bayerischen Sparkassen- und Giroverband getragen werden. Die DKB wurde ursprünglich im Jahr 1990, als eigenständige Bank mit Hauptsitz in Berlin, gegründet.
Nach “dem Fall der Mauer” wurden die Schulden der DDR-Staatsbank direkt auf die Deutsche Kreditbank übertragen, im Jahr 1993 erfolgte eine Übernahme der Bank-Anteile durch eine Treuhand, die mit dem Eintritt ins DKB-Geschäft zum vollständigen Anteilseigner wurde. Mit der Währungsreform wurde die Deutsche Kreditbank durch die Dresdener Bank und die Deutsche Bank übernommen. Nach der Auflösung der Treuhand 1994 wurde die DKB durch das Bundesministerium für Finanzen kontrolliert, im Jahr 1995 erfolgte schließlich die Übernahme der DKB durch die Bayerische Landesbank.
Heute verfügt die DKB über 17 Niederlassungen in den neuen Bundesländern, das vielseitig ausgerichtet Institut, bietet heute sowohl Finanzlösungen für Firmen, als auch Privatkunden an.

Heute bietet die DKB mit dem DKB-Cash ein leistungsstarkes Girokonto an dass mit einem Tagesgeldkonto in Verbindung steht. Das DKB-Cash ist Giro- und Tagesgeldkonto in einem. Das Finanzprodukt wurde unter anderem von n-tv in Zusammenarbeit mit der FMH Finanzberatung ausgestattet, als “Bestes Girokonto 2012″ konnte sich die Bank gegenüber 52 anderen Banken behaupten (03/2012). Auch die Finanzzeitschrift Focus Money hat das DKB-Cash als “Bestes Online-Girokonto” im bundesweiten Vergleich (Ausg. 13/2011) ausgezeichnet.

Beim DKB-Cash handelt es sich um kein reines Tagesgeldkonto sondern vielmehr um eine Kombination aus Giro- und Tagesgeldkonto. Dennoch kann der Anbieter insbesondere mit hohen Zinsen überzeugen und dem Aspekt der Kostenbefreitheit. Die Verzinsung bei der DKB ist deutlich besser als bei vielen Konkurrenten. Mit dem DKB-Cash können sich alle Interessenten ein kostenfreies Konto sichern, das zusätzlich mit einer gebührenfrei nutzbaren Visa-Kreditkarte angeboten wird. Bezeichnend für das Angebot steht die enorme Flexibilität, die Anlagesumme ist täglich verfügbar, eine Verzinsung erfolgt bereits ab dem ersten Euro. Ein entscheidender Pluspunkt ist, dass durch die Verbindung von Giro- und Tagesgeldkonto die eigenen Finanzen leichter verwaltet werden können, zudem wird eine kostenfreie Kreditkarte angeboten, die das kostenfreie Abheben von Bargeld weltweit ermöglicht.
Verzinsung: 0,70 p.a , monatlich

  • Laufzeit: unbeschränkt
  • Anlagebetrag: unbegrenzt
  • kostenfreie EC-Karte
  • kostenfreie Kreditkarte
  • Auch für Freiberufler geeignet
  • beitragsmäßig unbegrenzte Einlagensicherung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*