EasyTagesgeldvergleich

Ihre Seite für den Vergleich von Tagesgeldkonten

Ist Tagesgeld noch die richtige Anlageform?

Die Zinsentwicklung für Tagesgeld und Festgeld ist in den letzten Monaten nicht gerade erfreulich. Konnte sich der konservative Anleger noch vor wenigen Jahren über satte Renditen weit über 3% erfreuen, liegen die durchschnittlichen Zinsen derzeit für Tagesgeldprodukte bei gerade mal 1%. Die Spitze wird durch Banken gebildet, die momentan 1,5% anbieten. Welche Anlageform ist nun ratsam? Tagesgeld ist und bleibt für konservative Anleger, die zudem am Finanzmarkt flexibel bleiben wollen, nach wie vor die beste Anlageform. Wer die unterschiedlichen Banken regelmäßig miteinander vergleicht und auch vor „Tagesgeldhopping“ nicht zurück schreckt, kann bei den verschiedenen Banken die besten Zinsen erwarten. Manchmal locken  sogar Neukundenboni, die sich speziell bei kleineren Anlagebeträgen erheblich in der Rendite des ersten Jahres niederschlagen. Somit bleibt Tagesgeld trotz der Entwicklung eine sichere und flexible Anlageform!

Kategorie: Uncategorized

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*