EasyTagesgeldvergleich

Ihre Seite für den Vergleich von Tagesgeldkonten

Negative Zinsen weiten sich aus

03.12.2014
Nachdem es bis vor wenigen Tagen mit der Skatbank nur eine Bank gewesen ist, die negative Zinsen für ihr Tagesgeld (-0,25% bei Beträgen über 500.000 EUR) an ihre Privatkunden weitergegeben hat, werden es immer mehr.

Banken mit negativen Zinsen auf das Guthaben

Quelle: FAZ

Die Graphik oben (stammt aus der FAZ vom 23.11.14) zeigt, welche Banken negative Zinsen erheben und wie sich der Einlagezins der EZB dazu verhält. Auffällig dabei: die negativen Zinsen der Banken sind höher als der negative Zinssatz, den die EZB erhebt. Zum Zeitpunkt des Berichtes in der FAZ war noch offen in welcher Höhe der negative Zins der Commerzbank aussehen wird. Eine aktuelle Information liegt uns dazu noch nicht vor.

Informieren Sie sich auf unserer Seite zum Tagesgeldvergleich, welche Bank welche Zinsen anbietet.

Kategorie: Uncategorized

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*